Adventscafé der Unterstufe

In diesem Jahr gab es eine Premiere an der Nordringschule: Die Unterstufe feierte in einem separaten Rahmen ihr Adventsfest.
Zu Besuch war selbstverständlich auch der Nikolaus, der für die Kinder Geschenke dabei hatte. Auch der legendäre Lichtertanz unter Leitung von Herrn Vieregg wurde wieder aufgeführt.
Bei Bastelangeboten und leckeren Speisen verbrachten Groß und Klein einen gemütlichen vorweihnachtlichen Nachmittag an der Nordringschule.

Der Nikolaus war da!

Am vergangenen Freitag stattete der Nikolaus den Schülern der Unterstufe einen Besuch ab. Er muss sich wohl im Kalender vertan haben, denn der Nikolaustag stand erst einen Tag später im Kalender. Gerade deshalb war die Freude über den unverhofften Besuch riesengroß!

Zu jeder der vier Unterstufenklassen konnte der Bischof Nikolaus etwas sagen. In seinem goldenen Buch stand alles, was ein Nikolaus über die Kinder wissen muss. Nachdem er dem ein oder anderen Schüler wieder den rechten Weg gewiesen hatte, bekamen am Ende doch alle Kinder ein Säckchen mit Obst und anderen Leckereien überreicht.

Im nächsten Jahr werden wir erfahren, wer von den Schülern und auch ihren Lehrern  – Frau Bosch, Frau Fuß, Herr Ortinau und Herr Vieregg – brav geblieben sind. 😉

Der Nikolaus zu Gast an der Nordringschule

Am 6. Dezember besuchte der Nikolaus die Unterstufe der Nordringschule. Die Schülerinnen und Schüler der Klassenstufe 1 bis 4 waren gespannt, was der Bischof in seinem prall gefüllten Sack dabei hatte.

Zunächst wurde der Nikolaus mit einem Lied freundlich begrüßt ehe dieser zu jedem Kind etwas zu sagen wusste. Der Nikolaus sparte nicht mit Lob, hatte aber auch mahnende Worte den Mädels und Jungs mitzuteilen. Einen Schüler wollte er gar schon in seinem Sack mitnehmen. Rechtzeitig konnte der Nikolaus allerdings noch von dessen liebenswerten Seiten überzeugt werden.

Nach gut einer Stunde hatten alle Kinder ihre verdiente Belohnung in Form von Schokolade, Nüssen und Mandarinen in der Hand. Noch bevor der Nikolaus wieder mit einem Lied bei Gitarrenklängen verabschiedet wurde, schenkten die Schülerinnen und Schüler dem Nikolaus eine Prinzenrolle – eine solche, wie sie ein erst kürzlich in den Ruhestand verabschiedeter Lehrer immer gerne naschte.
Ob der Nikolaus im kommenden Jahr wieder den Weg in die Nordringschule finden wird?