Baum fällt!

Am 29. November haben sich einige Schüler der Nordringschule zusammen mit Hr. Loch und Hr. Wolfangel auf den Weg zum Forsthaus Taubensuhl gemacht. Dort konnte sich die Schule aus dem stadteigenen Wald einen Weihnachtsbaum fällen. Die Schüler konnten hautnah erleben, wie anstrengend die Arbeit im Wald sein kann. Trotz zahlreicher Hindernisse, wie Dornen, Unebenheiten und scheinbar undurchdringlicher Wildwuchs haben es die Schüler dennoch geschafft zwei Bäume aus dem Wald zu fällen und sie auf den Anhänger zu verfrachten. Die zwei Prachtexemplare können auf dem Schulhof bzw. im Eingangsbereich der Schule genauer betrachtet werden.

Sensationeller Erfolg der Schwimmer

Beim Schwimmturnier der großen Schulen in Bad Bergzabern konnten die Schüler der Nordringschule sensationelle Erfolge erzielen. In den Einzeldisziplinen errang Julian Gold im Kraul und Brust sowie Bronze im Freistil. Max erreichte Bronze in der Disziplin Brust sowie in 150m Freistil. Als Team holten Julian, Max, Justin und Ali gemeinsam Gold in der 4x25m-Staffel.  
Herzlichen Glückwunsch an das gesamte Team. Ein Tag zum Feiern! 🙂 

AL-Kurs Wandgestaltung aktiv in Landau

Am 14.10.2019 sind wir zum Hauptbahnhof gelaufen. Die Plane wurde ausgebreitet, Danach haben wir die Schablonen auf das rot gestrichene Fahrradkästchen aufgeklebt und angefangen zu sprühen. Ein Mann hat beobachtet was wir machen und hat uns unhöflich gefragt, ob wir das überhaupt dürfen. Daraufhin haben wir ja gesagt und er ging wieder. Wir haben die Superhelden aufgesprüht und etwas später kam ein freundlicher Mann und hat nach dem Rechten geschaut, weil es viele Beschwerden gab. Auch ihm haben wir gesagt, dass wir eine Genehmigung haben. Danach konnten wir ohne Unterbrechung beenden.
Als wir fertig waren haben wir alles wieder zusammengepackt und sind zurück zur Schule gelaufen.

Frischer Anstrich für die Nordringschule

Der Malertrupp der Praxisklasse hat in den ersten Schulwochen des neuen Schuljahres im Rahmen des Projektunterrichts seine Arbeit aufgenommen. Nach kurzer Anlernzeit wurden im ersten Durchgang zwei Klassensäle mit frischer Farbe gestrichen. Dabei zeigten die jungen Maler teilweise großen Ehrgeiz und Durchhaltevermögen. Dafür herzlichen Dank! Nach den Herbstferien warten bereits die nächsten Aufträge auf die fleißigen Maler. 

Das Schulradio ist zurück!

Nach zwei Jahren Pause ist unser Schulradio wieder on Air! Dieses Mal sendet die Mittelstufe. Dazu treffen wir uns jeden Montag Nachmittag und bereiten spannende Beiträge für euch vor. Unser Sender heißt BigBTZ.

Heute stellen wir euch unsere neuen Logos vor.

Zur Zeit bereiten wir Jingles, Beiträge zu Fussballvereinen und -spielern, Witze, eine Umfrage zum Lieblingsessen der Mittelstufe und Schminktipps für euch vor.

Diese und weitere Beiträge könnt ihr bald hier hören!

Wandgestaltung in der Arbeitslehre

Das Projekt Wandgestaltung findet in diesem Schuljahr das erste Mal statt.

Wir haben dem Bürgermeister eine E-Mail geschrieben, ob wir eine Fläche bekommen. Er hat geantwortet, dass wir von Herr Bernhardt ein paar Flächen gezeigt bekommen. Am nächsten Montag bekamen wir Besuch von einem Mitarbeiter des Bürgermeisters. Er hat uns die Flächen gezeigt, die wir benutzen dürfen.

Dann haben wir uns die Flächen angeguckt und uns für die Fahrradkästen am Bahnhof entschieden. Als nächstes haben wir sie ausgemessen und uns ein Motiv überlegt. Wir haben das Motiv auf Karton aufgezeichnet und mit Cutter-Messer ausgeschnitten.
Im Schulkeller haben wir mit Spraydosen zunächst auf Kartons gesprayt. Nächste Woche haben wir vor die Wand erst mal zu streichen. Die Woche darauf können wir dann bei guten Wetter die Fahrradkästen besprühen.

Schlingerkurs auf dem Mofa

Sicherheit geht vor – auch beim Mofafahren. Gerade bei regnerischem Wetter. Deshalb hat der Mofa-Kurs die nassen Straßenverhältnisse dazu genutzt, das Fahrverhalten der beiden Mofas im geschützten Bereich zu erproben. Gerade beim Ausweichmanöver gab es ganz unterschiedlichen Umgang mit den Maschinen. Am Ende ist jedoch kein Schüler gestürzt. Bravo!  

Ausflug in den Kurpfalz-Park nach Wachenheim

[…]

Schulversammlung mit Verabschiedung von Herrn Kopp und Frau Toth

[…]