Sturmtief Sabine: Sicherheit geht immer vor

Am 9. und 10. Februar wird ein Sturmtief über die Pfalz hinwegziehen. Im Bereich Landau sind Böen knapp über 100km/h gemeldet.

Grundsätzlich entscheiden die Erziehungsberechtigten, ob der Schulweg für das Kind zumutbar ist. Sicherheit geht dabei immer vor! Sollte Ihr Kind am Montag die Nordringschule nicht besuchen, so informieren Sie die Schule bitte über das Sekretariat: 06341/83102. 

Das Ministerium für Bildung in Rheinland-Pfalz schreibt dazu in einer Pressemitteilung vom 9. Februar:
Quelle: https://bm.rlp.de/de/service/pressemitteilungen/detail/news/News/detail/sturmtief-sabine-sicherheit-geht-immer-vor/

Vorankündigung: Tag der offenen Tür am 15. Juni 2019

Am Samstag, 15 Juni 2019, wird die Nordringschule ihre Türen öffnen. Es besteht die Möglichkeit, hautnah den Unterricht in den einzelnen Klassen zu erleben. Los geht’s um 9.00Uhr. Für Essen und Trinken ist natürlich gesorgt.

P.S. Die Schülerinnen und Schüler haben an diesem Tag verpflichtend teilzunehmen. Als Ausgleich ist der Montag, 24. Juni 2019, dann unterrichtsfrei.

Umfrage im Rahmen der Landauer Jugendbeteiligung

Schülerinnen und Schüler der Nordringschule beteiligen sich in den kommenden Wochen an einer Umfrage der Landauer Jugendbeteiligung.

Im Rahmen der Landauer Jugendbeteiligung, die seit 2016 bei der Jugendförderung verankert ist und von Lisa Behret begleitet wird, ist eine Umfrage der Landauer Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 8-11 geplant. Der 2-seitige Fragebogen wurde von den Jugendlichen, die sich seit letztem Jahr engagieren, selbst entwickelt. Die Umfrage verfolgt das Ziel, die Arbeit der Beteiligungs-Gruppe bekannter zu machen, sowie das Meinungsbild und Wünsche der Landauer Jugendlichen einzuholen.

Weitere Infos: https://jufoelandau.com/jugendbeteiligung/

2018_01 - LogoJugendfoerderungLandau

Studiennachmittag am Montag, 27.11.2017

Am Montag, 27. November, findet an der Nordringschule nur am Vormittag Unterricht statt. Die Lehrkräfte nehmen am Nachmittag an einem Studiennachmittag teil.

Der Nachmittag ist deshalb für alle Schülerinnen und Schüler unterrichtsfrei!
Unterrichtsende Oberstufe: 12.30Uhr
Unterrichtsende Mittelstufe: 12.55Uhr
Unterrichtsende Unterstufe: 12.55Uhr – Eine Betreuung bis 15.45Uhr ist gewährleistet.

Wir bitten um Beachtung!

Schulkulturfestival 2017

2017_05_Schulkulturfestival

Die Northring Dragon Drummers beim Schulkulturfestival in Landau am 12.5.!

Dieses Jahr macht die Nordringschule wieder beim Schulkulturfestival mit. Am Freitag wird die Mittelstufe mit Frau Kessler, Frau Hartmann, Frau Koser, Frau Wisser und Herrn Loch auftreten. Was die Schüler aufführen werden, könnt ihr in dem Beitrag von Norndring.fm hören!

Das Festival findet am 12.5 von 18:00 bis 20:00 in der Jugendstil-Festhalle in Landau statt. Ab 17:30 ist der Einlass in die Halle.

Wir haben noch wenigen Karten für das Festival in unserem Sekretariat zum Verkauf (Erwachsene 5 Euro, Kinder 2,50).

Für Kurzentschlossene gibt es Karten an der Abendkasse und beim Amt für Schulen, Kultur und Sport in der Maximilianstraße 7 in Landau.

Wir wünschen den Teilnehmern und Teilnehmerinnen gutes Gelingen, toi, toi, toi!

Voting zu „Raise your Voice“: Nordringschule in den TOP 10

2016_04_Logo-RYVAb sofort kann der Song „Kinder haben Rechte“ der Schüler der Nordringschule an die Spitze des Wettbewerbs „Raise your Voice“ gewählt werden. Es ist nichts weiter notwendig, als unter www.raise-your-voice.de/voting/ bis 15. Mai so oft wie möglich abzustimmen!

Der Song-Contest „Raise your Voice“ möchte über die Rechte von Kindern aufklären. Dies soll durch Musik geschehen. Das Lied der Nordringschule wurde in einem Vorentscheid der Jury unter die besten 10 Songs gewählt. Der Künstler Ado Kojo ist der Schirmherr der ganzen Aktion.

Wahlwoche der Juniorwahl

Am 8. und 9. März 2016 hatten die Schülerinnen und Schüler der Oberstufe die Möglichkeit von ihrem Wahlrecht bei der Juniorwahl Gebrauch zu machen. Sie konnten ihre Stimmen im eigens dafür eingerichteten Wahllokal abgeben. Die Teilnehmer des Betriebspraktikums wählten während der Prakikumszeit per Briefwahl. Dabei staunten die Betreuer in den Betrieben teilweise nicht schlecht als sie dachten, die Schüler dürften an der Landtagswahl teilnehmen.

Für alle Beteiligten war die Juniorwahl, die von Herrn Nieder und Herrn Hüther begleitet wurde, eine interessante und ebenso lehrreiche Zeit. Nun sind alle auf das Ergebnis der Juniorwahl als auch auf das Ergebnis der Landtagswahl in Rheinland-Pfalz gespannt!

Übrigens: Das Pfalz-Echo, die Regionalzeitung der Südpfalz, berichtete ausführlich über die Juniorwahl an der Nordringschule. Der Bericht wurde uns vom Pfalz-Echo freundlicherweise als PDF-Datei zur Verfügung gestellt. Ein Kurzinterview mit Schülern der Klasse 7 ebenfalls. Herzlichen Dank dafür!

2016_03_Juniorwahl-Pfalz-Echo-1 2016_03_Juniorwahl-Pfalz-Echo-2