Bundesjugendspiele mit Biathlon und Schwammstaffel

Dabei sein ist alles …

… und Spaß haben noch viel mehr! 🙂 Bei den Bundesjugendspielen am letzten Dienstag im Schuljahr konnten sich die Schüler bei Weitsprung, Weitwurf und Sprint wieder messen. Neben viel Freude an der Bewegung und einer schönen Atmosphäre im Landauer Stadion konnten auch etliche Sieger- und Ehrenurkunden errungen werden.

Bundesjugendspiele 2014 im Landauer Stadion

Am 2. Mai zeigten sich die Schülerinnen und Schüler der Nordringschule von ihrer sportlichen Seite. Bei den Bundesjugendspielen im Landauer Stadion konnten sich die Schüler der Mittel- und Oberstufe in den klassischen Wettkampfdisziplinen Sprint, Langlauf, Weitsprung und Weitwurf messen.
Die Unterstufe veranstaltete mit abgewandelten Übungen die Bundesjugendspiele auf spielerische Art und Weise in einem eigenen Rahmen.
Am Ende des Vormittags war jedem klar: Ohne Schweiß kein Preis.