Wahlwoche der Juniorwahl

Am 8. und 9. März 2016 hatten die Schülerinnen und Schüler der Oberstufe die Möglichkeit von ihrem Wahlrecht bei der Juniorwahl Gebrauch zu machen. Sie konnten ihre Stimmen im eigens dafür eingerichteten Wahllokal abgeben. Die Teilnehmer des Betriebspraktikums wählten während der Prakikumszeit per Briefwahl. Dabei staunten die Betreuer in den Betrieben teilweise nicht schlecht als sie dachten, die Schüler dürften an der Landtagswahl teilnehmen.

Für alle Beteiligten war die Juniorwahl, die von Herrn Nieder und Herrn Hüther begleitet wurde, eine interessante und ebenso lehrreiche Zeit. Nun sind alle auf das Ergebnis der Juniorwahl als auch auf das Ergebnis der Landtagswahl in Rheinland-Pfalz gespannt!

Übrigens: Das Pfalz-Echo, die Regionalzeitung der Südpfalz, berichtete ausführlich über die Juniorwahl an der Nordringschule. Der Bericht wurde uns vom Pfalz-Echo freundlicherweise als PDF-Datei zur Verfügung gestellt. Ein Kurzinterview mit Schülern der Klasse 7 ebenfalls. Herzlichen Dank dafür!

2016_03_Juniorwahl-Pfalz-Echo-1 2016_03_Juniorwahl-Pfalz-Echo-2

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.