Juniorwahl zur Landtagswahl 2016 in Rheinland-Pfalz

2016_03 - Juniorwahl-LogoSeit Wochen beschäftigen sich die Schülerinnen und Schüler der Oberstufe mit der anstehenden Landtagswahl am 13. März in Rheinland-Pfalz. Im Rahmen der Juniorwahl haben die Schüler die Möglichkeit, sich intensiv mit der politischen Willensbildung auseinanderzusetzen.

Die Nordringschule nimmt nach den Bundestagswahlen 2009 und 2013 und der Landtagswahl 2011 zum vierten Mal an der Juniorwahl teil. Am Ende einer Unterrichtseinheit dürfen die Schüler angelehnt an die Landtagswahl ebenfalls ihre Stimmen abgeben. Diese werden gesondert gezählt. Das Wahlergebnis der Niordringschule wird am Wahlabend um 18:00Uhr hier auf der Schulhomepage veröffentlicht. Das landesweite Ergebnis der Juniorwahl ist ebenfalls am Wahlabend unter www.juniorwahl.de einsehbar.

Im Unterricht der 6 teilnehmenden Klassen ab Klassenstufe 7 wurden zunächst allgemein Wahlen als Möglichkeit der Meinungsäußerung in einer Demokratie besprochen. Anschließend wurde die Funktion der Landtagsabgeordneten und des Landtages näher beleuchtet ehe konkret die Direktkandidaten im Wahlkreis 50 in Augenschein genommen worden sind. Auch mit den Wahlprogrammen und Themen der 14 zur Wahl zugelassenen Parteien wurden behandelt.

Am 8. und 9. März finden die Wahltage an der Nordringschule statt. Das Ergebnis ist dann am Sonntag hier zu finden. Bis damit bleibt es ebenso spannend wie in den aktuellen Wahlumfragen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.