Frostig, frostig

Letzte Woche auf dem Bauernhof war es sehr, sehr kalt. Wir konnten den Kompost nicht auf den Feldern verteilen, weil er gefroren war.
 
Also haben wir zuerst den Pferdestall und den Kuhstall ausgemistet. Alle haben in Arbeitsteilung mitgearbeitet: ein paar Schüler haben den Mist in die Schubkarren geladen, andere haben die Schubkarren zum Misthaufen gebracht und die restlichen Schüler haben den Mist auf dem Misthaufen verteilt. So wurde allen ein bisschen wärmer.
 
Danach durften wir das Pferd „Rocky“ striegeln, seine Mähne bürsten
und ihn streicheln. Rocky hat das gefallen und er war danach viel sauberer.
 
Zum Schluss sind wir zum Acker gelaufen und haben die Stängel vom
Topinambur abgeschnitten, zerkleinert und auf den Komposthaufen
gebracht. Bernd war sehr zufrieden mit uns, denn wir haben alles
geschafft. Danach sind wir zurück in die Schule gefahren.
 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.