Besuch im Weltkulturerbe Völklinger Hütte

„Wir waren in Völklingen und besuchten die Völklinger Hütte.

Die Völklinger Hütte ist ein 1873 gegründetes ehemaliges Eisenwerk in der saarländischen Stadt Völklingen. Es wurde 1986  stillgelegt. Wir sind den Weg von Eisenerz zu Stahl gegangen. Eine Frau führte uns durch das Eisenwerk. Sie erzählte uns viel darüber, wie die Maschinen benutzt wurden und welche Aufgaben sie hatten. Die Völklinger Hütte hat einen speziellen Wagentransport. Die Wagons werden schräg nach oben gefahren. Wir sind die Treppen bis hoch zu den Hochöfen gelaufen.

Die Völklinger Hütte ist ein Meisterwerk der Baukunst. Architekten sind beeindruckt, dass es schon früher möglich war so etwas Gigantisches zu konstruieren.“

Lukas L., 9. Klasse

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.