Baumpflanzung im Schulhof

Ein zweites, nicht alltägliches Ereignis fand ebenfalls am vergangenen Dienstag an der Nordringschule statt. Im Rahmen der Aktion „Baumpflanzung – 50 Jahre Verband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau Rheinland-Pfalz / Saarland e.V.“ kam die Nordringschule in den Genuss einer Baumspende. Die Schülerinnen und Schüler wählten im Vorfeld der Veranstaltung einen Kirschbaum aus, der von der Firma Liebertseder aus Landau gespendet und eingepflanzt worden ist. Schulleiterin Frau Bühler freut sich über dieses lebendige Geschenk und bedankte sich herzlich bei den anwesenden Gäste.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.