Bundesjugendspiele

Am letzten Dienstag fanden an der Nordringschule die Bundesjugendspiele (Wettbewerb) statt. Die Schüler*innen bestritten dabei vier Disziplinen in spielerischer Weise (Wendesprint, Zonen-Weitsprung, Werfen oder Stoßen von verschiedenen Wurfgeräten und Biathlon-Lauf). Bei herrlichem Wetter zeigten die Schüler*innen wieder Höchstleistungen und hatten viel Spaß, vor allem beim anschließenden Team-Wettbewerb der Klassen. Auch die Lehrer*innen traten als Team im Tauziehen an. Das Mittelstufenteam konnte mit viel Schweiß gerade noch besiegt werden. Völlig entkräftet verloren die Lehrer*innen dann aber gegen das Oberstufenteam 😊.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.