Ein buntes Fest voller Freude!

Am vergangenen Samstag fand an der Nordringschule das lang ersehnte Schulfest statt. Ein buntes Programm und Speisen und Getränke zu volkstümlichen Preisen erwarteten die Besucher.

Zum Auftakt sangen die Schüler der Unterstufe den Hit „Lieder“ von Adel Tawil. Frau Fuß, Herr Ortinau und Herr Schmidt begleiteten den Gesang mit der Gitarre, Herr Hirsch sorgte mit einem Cajon für den passenden Rhythmus. Nach den Grußworten von Herrn Nieder kam es beim „Cup Song“ erneut auf den richtigen Takt an. Die Klasse 3/4 verzückte mit der Darbietung des Becher-Songs die anwesenden Zuhörer. Die Einübung durch Frau Geiger in den letzten Wochen hat sich ausgezahlt! Und der Gesang von Frau Kroker garnierte die Vorstellung der Kinder.

2014_07_Schulfest_StationenDer Ablauf am weiteren Vormittag stand ganz im Zeichen des Spiels. Zehn Stationen waren vorbereitet und verlangten den Teilnehmern einiges an Geschick ab. Wer alle Stationen durchlaufen hatte, konnte sich als Belohnung über ein kühles Eis freuen!

In der Mittagspause sorgte Clown Giovanni für kurzweilige Unterhaltung. Über seine abwechslungreiche Darbietungen und die teils tollpatschige Durchführung seiner Zaubertricks konnten Alt und Jung herzhaft lachen!

Das Programm nach der Mittagspause musste aufgrund des einsetzenden Regens abgeändert werden. So wurden einige Angebote in die Klassensälen verlegt wie etwa Schminken und Malen. Der ausgefallene Luftballonwettbewerb mit tollen Preisen wird um ein paar Tage bis zum nächsten Sonnenschein verschoben.

Das Kollegium der Nordringschule zeigte am Grill, beim Ausschank, an der Kuchentheke, in der Spülküche, an den Spielstationen usw. großen Einsatz und bedankt sich herzlich bei der helfenden Elternschaft und allen Gästen für das gelungene Fest!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.