Wissenschaftlich experimentieren

Die Schülerinnen und Schüler der 7. Klasse wurden in den letzten Wochen von Herrn Nieder mit den Sicherheitsregeln im Chemieunterricht vertraut gemacht. Dazu gehört auch der sichere Umgang mit dem Bunsenbrenner. Anhand eines Experimentes konnten sie das Erlernte unter Beweis stellen und zeigen, dass sie das Beobachtete auch in einer wissenschaftlichen Arbeitsweise zu Papier bringen konnten. Die Begeisterung über diese Art des Unterrichts war allen anzusehen. 🙂 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.