Tag zur Nachhaltigkeit mit Beteiligung der Nordringschule

Am Tag der Nachhaltigkeit auf dem Marktplatz in Landau präsentierte am vergangenen Sonntag die Arbeitslehre-Klasse der Nordringschule ihre Projekte der Kooperation mit dem Schulbauernhof von Bernd und Anke Hatzenbühler in Niederschlettenbach.

Am Stand konnte die Klassenlehrerin Frau Grudnio gemeinsam mit den Schülerinnen und Schülern die verschiedenen Projekte aus dem Alltagsunterricht vorstellen: Honigschleudern, Wolle herstellen, Biotope pflegen, Gemüse züchten, Nestpflege bei den Störchen, Misten des Stalls usw. Das Highlight an diesem Tag waren bei Jung und Alt die Schafe, die mit nach Landau kommen durften.

Nachhaltigkeit zum Thema Lernen bedeutet auch Nachhaltigkeit der Lernergebnisse und eine permanente Erweiterung der eigenen Handlungskompetenz. Über den lebenspraktischen Bezug und der indirekten Erfahrbarkeit sind Grundlagen der Nachhaltigkeit im Lernen gegeben.

Weitere Informationen:  http://www.tag-zur-nachhaltigkeit.de/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.